12 von 12 April 2022

Deich, Weg und Meer - 12 von 12 April 2022
Urlaub in Zeeland
Deich, Weg und Meer - 12 von 12 April 2022
Urlaub in Zeeland

Heute greife ich wieder eine alte Blogger:innen-Tradition auf: #12von12. Am 12. eines Monats einen persönlichen Artikel mit 12 Bildern zu verbloggen. Heute ist der 12. April 2022 und wir sind im Osterferien-Urlaub in den Niederlanden.

Mein Morgen

Sonnenaufgang - 12 von 12 April 2022
Sonnenaufgang
Schaf mit Lämmern auf einem Deich
Morgens um 7 ist die Welt noch in Ordnung

Heute Morgen bin ich als Erstes und erste auf den Deich gegangen, um der Sonne beim Aufgehen zuzuschauen und den Schafs-Kindergarten zu bestaunen.

Selfie im Garten
So sah ich heute Morgen aus

Als ich heute auf die Terrasse ging, graute der Morgen (oder dem Morgen…). Zitat aus Sketchup 😉

Morgenroutine mit warmen Wasser
Morgens warmes Wasser trinken – auch im Urlaub

Auch im Urlaub liebe ich es, meiner Morgenroutine nachzugehen, um mich zu fokussieren und mich selbst zu verwöhnen. Ich liebe es, morgens mein warmes Wasser zu trinken. Und egal wo ich bin, suche ich mir direkt eine Lieblings-Tasse aus.

Nur die Bewegungseinheit meiner Morgenroutine fiel heute anders aus als sonst. Warum, das kannst du unten lesen.

Buchcover von Dune, der Wüstenplanet - meine Morgen-Lektüre 12 von 12 April 2022
Meine Reiselektüre

Da ich lange vor den anderen wach war, habe ich dieses Buch namens Wüstenplanet angefangen zu lesen. Zuletzt habe ich es vor ca. 30 Jahren verschlungen. Heute finde ich es etwas wuchtig zu lesen, aber ich mag die Vielschichtigkeit und auch Zerrissenheit der Charaktere.

Ausflug Nr. 1 – Physiotherapie im Urlaub

Tresen einer Anmeldung
Physiotherapie im Urlaub

Da ich mir was am Rücken ausgerenkt habe und starke Schmerzen im Rücken habe, war ich auf der Suche nach einer Osteopath:in oder Physiotherapeut:in und habe auch eine hier gefunden. Aus einem Mix aus Englisch, Niederländisch und Deutsch konnten wir uns gut unterhalten.

Ausflug Nr. 2 – Zierikzee

Vorsichtsschild, dass Blumen vom Dach eines Turmes fliegen können
Es kann rote Rosen regnen – vom Turm

Diesen schönen Ort besuchen wir immer wieder gerne und ich mag auch dieses Straßenschild neben der großen Kirche.

Du tanzt - du strahlst - du genießt - du fühlst und denkst...

Ein schöner Spruch im Schaufenster:

Du tanzt, du strahlst, du genießt, du fühlst und denkst…

Blaue Glühbirne an Zaun
Hier ist fast jeder Vorgarten mit einer Bank und vielen Glühbirnen ausgestattet

In Zeeland mag ich die Entspanntheit der Menschen, die Weite der Landschaft, das Meer, die Felder und dass jeder Vorgarten Platz für eine Bank und mindestens eine Glühbirne hat.

Ausflug Nr. 3 – Grevelinger Meer

Blick auf Strand und Meer bei Sonnenschein - 12 von 12 April 2022

Lachende Frau mit Sonnenbrille im Restaurant

Den Nachmittag verbringen wir am Grevelinger Meer und gehen lecker essen. Die Sonne scheint so schön und stark.

Bei meinen Selfies fällt mir selber auf, dass ich meistens dieselben Kleidungsstücke trage. Das liegt daran, dass ich meinen Kleiderschrank sehr ausgeräumt und nur noch mit meinen Lieblingsklamotten bestückt habe.

Mein Abendprogramm

Cover zum Bobcast - 12 von 12 April 2022
Neu entdeckt – Bobcast mit Andreas Fröhlich

Heute entdeckt: ein Podcast namens Bobcast mit Andreas Fröhlich. Hörempfehlung, wenn du Die Drei ???-Hörspiele magst und auch denkst, dass Andreas Fröhlich auch Telefonbücher vorlesen könnte und du würdest ihm trotzdem lauschen.

Den Tag lassen wir auf der Terrasse ausklingen.

Das war mein 12. April 2022.

Was hast du heute gemacht?

2 Kommentare

  1. Liebe Susanne,
    danke für´s Mitnehmen nach Zeeland. Ich glaube, ich muss da auch mal hin…
    Ich suche mir übrigens auch in Ferienwohnungen immer direkt eine Lieblingstasse aus 🙂
    Liebe Grüße und noch eine schöne Zeit!
    Bernadette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.